Philosophie

Medienbetreuung und Pressearbeit

Das Team von Maschkan & Kux Sports Consulting GmbH besteht aus Medienprofis, die Sie und Ihre Organisation durch ihre langjährige und vielfältige Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Öffentlichkeits- und Pressearbeit ideal vertreten können. Unsere Leistungen umfassen

  • Outputorientierte Pressearbeit
  • Überzeugender, zeitgemäßer Web- und Social-Media-Auftritt
  • Traineeprogramme für ein selbstbewusstes Medienauftreten
  • Schärfung eines medienrelevanten Persönlichkeitsprofils unter Berücksichtigung der individuellen Vermarktungsmöglichkeiten und -wünsche

     

News

Kanu-Slalom: WM-Auftakt mit Teambewerben

Am Dienstag startet auf der Olympia-Strecke von 2016 in Rio de Janeiro (BRA) das lang erwartete Saison-Highlight für das Nationalteam des Österreichischen Kanuverbandes. Im Deodoro Whitewater Stadium gehen vom 25. – 30. September die ICF Canoe Slalom World Championships 2018 über die Bühne. Insgesamt sieben österreichische Athletinnen und Athleten...

weiter lesen

Hauser bei Weltcup in China erneut unter Top-10

Julia Hauser landete heute beim 12. Stopp der Weltcup-Saison in Weihai (CHN) wieder unter den Top-10. Nach Platz 10 in Karlsbad und Platz 5 in Lausanne, bewies die junge Wienerin heute erneut ihre Konstanz und belegte in einer Zeit von 2:10:40 Stunden Platz 9. Hauser hatte am Ende 2:38 Minuten Rückstand auf die Siegerin, Taylor Spivey aus den USA....

weiter lesen

Julia Hauser als beste Österreicherin 14. bei Weltmeisterschaft

In einem spannenden Rennen erreichte Julia Hauser heute bei der Triathlon-Weltmeisterschaft in Gold Coast an der australischen Ostküste in einer Zeit von 01:54:26 Stunden den hervorragenden 14. Platz. Gold holte sich in einer Zeit von 01:52:00 Stunden die Lokalmatadorin Ashleigh Gentle. Silber ging mit +2 Sekunden Rückstand an die Britin Vicky...

weiter lesen

Kanu-Slalom: Platz 3 für Nadine Weratschnig beim Weltcup-Finale in La Seu

Am letzten Tag des Weltcup-Finales in La Seu d´Urgell (ESP) gewann Nadine Weratschnig in einem spannnenden Rennen die Bronzemedaille im Canadier-Einer (C1). Mit einem Rückstand von +3,58 Sekunden auf die in dieser Disziplin ungeschlagene Jessica Fox aus Australien holte sich die junge Kärtnerin ihre insgesammt zweite Medaille im Weltcup. Platz 2...

weiter lesen

Kanu-Slalom: Corinna Kuhnle holt Platz 3 im Gesamtweltcup

In einem spannenden letzten Rennen wurd heute in La Seu d’Urgell (ESP) der Gesamtweltcup im Kajak-Einer (K1) der Damen entschieden. Corinna Kuhnle schrammte im Finale mit Platz 4 nur knapp am Podest vorbei und landete im Gesamtweltcup auf Platz 3. Viktoria Woffhardt schaffte heute den Einzug ins Finale nicht und beendete das Rennen auf dem 16....

weiter lesen

Kanu-Slalom: Starker Auftakt für OKV-Athleten bei Weltcup-Finale in Spanien

Beim Weltcup-Finale der Wildwasser-Slalom Kanuten im spanischen La Seu d’Urgell konnten Österreichs Athletinnen und Athleten in den heutigen Vorläufen erneut überzeugen. Corinna Kuhnle und Viktoria Wolffhardt stiegen im Kajak-Einer (K1) erwartungsgemäß ins Halbfinale auf. Wolffhardt qualifizierte sich, neben Nadine Weratschnig, ebenfalls für das...

weiter lesen

Rang 10 für Julia Hauser bei Weltcup in Karlsbad

Bei herbstlichen Temperaturen um 16 Grad Celsius ging heute der ITU Weltcup in Karlsbad (CZE) über die Bühne. Auf einer schwierigen Strecke und unter für Hauser nicht idealen Bedingungen schaffte die junge Wienerin mit Platz 10 und einer Zeit von 2:10:46 Stunden jedoch erneut eine Top Platzierung über die Olympische Distanz. Den Sieg holte sich...

weiter lesen

Kanu-Slalom: Kuhnle gewinnt Weltcup in Tacen - Wolffhardt erstmals am Podest

Die Damen des OKV-Nationalteams zeigten heute im Kajak-Einer (K1) Finale beim Weltcup in Tacen (SLO), dass der gestrige Auftakt nicht zuviel versprochen hat. Corinna Kuhnle stand heute an der Stätte ihres vorjährigen EM-Triumphs und ihrer WM-Goldmedaille von 2010 erneut ganz oben am Podest. Seriensiegerin Jessica Fox (AUS) musste sich bei der...

weiter lesen

Kanu-Slalom: Perfekter Auftakt für Slalom-Nationalteam bei Weltcup in Tacen

Die österreichischen Kanu-Slalom-Athletinnen und -Athleten haben heute einen perfekten Start bei der 4. Weltcup-Station in Tacen (SLO) hingelegt. Sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren meistern alle die Vorlaufhürde und stiegen in das jeweilige Halbfinale auf.

weiter lesen

Kanu-Slalom: Zweite Saisonhälfte startet in Slowenien

Der zweite Weltcup-Block der Kanu-Slalom-Saison startet kommendes Wochenende in Tacen (SLO). Das Nationalteam wird in Slowenien die zweite Saisonhälfte einläuten, die bei der Weltmeisterschaft in Rio de Janeiro (BRA) Ende September ihren Höhepunkt finden wird.

weiter lesen
Maschkan & Kux Sports Consulting GmbH