Mag. Hannes Maschkan

CEO
  • Studium der Handelswissenschaften an der WU-Wien
  • „Executive Master of Sports Organisation Management“ an der Universität Poitiers in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Olympischen Komitee (2011)
  • Voest Alpine-Einsätze in Jakarta (Indonesien) sowie Mexico City (Mexiko)
  • Management Traineeship im Grand Hyatt Amman (Jordanien)
  • Mehrmonatiger Aufenthalt an der  „Blue Mountains International Hotel Management School“ (Australien)
  • Österreichisches Olympisches Comité (ÖOC)
  • Direktor für Marketing und Kommunikation
  • Projektleiter für die Österreich-Häuser Peking 2008 und Vancouver 2010
  • Marketingdirektor für die erfolgreiche Bewerbung Innsbrucks um die ersten weltweiten Olympischen Jugend-Winterspiele
  • Leiter des Nachwuchsbereichs und Events
  • Mitglied in der Europäischen Kommission (EOC) für Jugend- und Breitensport
  • Leiter „Games Preparation Department“ und Delegationsleiter (Chef de Mission)- verantwortlich für die gesamte Organisation und Abwicklung der Teilnahme der österreichischen Mannschaft bei den Olympischen Spielen von London (2012) und Sotschi (2014)
Maschkan & Kux Sports Consulting GmbH